top of page

AKTIVITÄTEN IN DER UMGEBUNG

ticino adventures.jpg

TESSIN ABENTEUER

  • Canyioning

  • Kanu

  • Fahrrad

  • Rafting

  • Gleitschirmfliegen

ticino boulder.png

TICINO BULDER

Im Jahr 2000 als „Cresciano Boulder“ geboren, ist aus dem Projekt von Claudio Cameroni und Renzo Lodi, Opfer des eigenen Erfolgs, der mittlerweile bekannte „Ticino Boulder“ geworden. Was Anfang 2000 fast als Scherz begann, ist mittlerweile zu einer unumgänglichen Etappe im Bouldersport auf internationalem Niveau geworden. 

boggera wwf.jpg

AUSFLÜGE

Das Waldreservat Valle di Cresciano beherbergt eine bedeutende Artenvielfalt: Fichte, Buche, Lärche, Waldkiefer, Weißerle und Weißtanne. 
Der Bach Boggera, größtenteils unverschmutzt, entspringt auf etwa 2.700 Metern. Von alpinen Auen bis hin zu steilen Schluchten ist die Boggera eine reiche und abwechslungsreiche Wasserperle. das wird dir den Atem rauben. 

pozzon.jpg

POZZON OSOGNA

Der letzte Wasserfall des Laufs der Nála hat im Laufe der Jahrhunderte einen bemerkenswerten Brunnen geformt, der sich am Rande der Stadt befindet und von Felsen und Steinen umgeben ist, die im Laufe der Zeit vom Wasser durch die Ereignisse der Natur geformt wurden. Der schöne Brunnen verwandelt sich im Sommer in ein Strandbad, es wird zum idealen Ort zum Entspannen, Spaß haben, Abkühlen und Entspannen inmitten der Natur.

bottom of page